Nordstadtblogger

„Hier im Ruhrgebiet“: Martina Dickhut mit insgesamt 22 Kunstwerken gegen das Vergessen des Ruhrgebiets

„Hier im Ruhrgebiet“: Martina Dickhut mit insgesamt 22 Kunstwerken gegen das Vergessen des Ruhrgebiets

Von Hannes Czech Die Dortmunder Künstlerin Martina Dickhut schafft aus Fotografien und Farbe prägnante Ansichten des Ruhrgebiets. Noch bis zum 30. Mai 2021 zeigt das Hoesch-Museum Dortmund ihre Arbeiten in der Sonderausstellung „Hier im Ruhrgebiet“. Ergänzt wird die Ausstellung durch…

Dortmund will schon ab Montag die Corona-Notbremse ziehen – aber ohne eine nächtliche Ausgangsbeschränkungen

Dortmund will schon ab Montag die Corona-Notbremse ziehen – aber ohne eine nächtliche Ausgangsbeschränkungen

Die Stadt Dortmund zieht die Notbremse – und folgt damit dem Rat von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Dieser hatte Kommunen und Ländern geraten, nicht auf die „Bundesnotbremse“ zu warten. Weil diese nun doch nicht dieses Wochenende in Kraft treten kann und…

Ex-Feuerwehrchef sitzt Haftstrafe wegen Volksverhetzung ab – Polizeipräsident Lange: „Ein wichtiges Urteil“ 

Ex-Feuerwehrchef sitzt Haftstrafe wegen Volksverhetzung ab – Polizeipräsident Lange: „Ein wichtiges Urteil“ 

„Was lange währt,….“: Ex-Feuerwehrchef Klaus Schäfer hatte sich im Jahr 2016 strafbar über die Tötung von drei Menschen in Deutschland, darunter ein Opfer aus Dortmund, ausgelassen. Für seine volksverhetzenden Aussagen im Internet und die verbale Billigung von Straftaten hatten  Amtsgericht und Landgericht…

Vonovia, Modernisierungen und der Zoff um Mieterhöhungen (1): Was taugt das bundesdeutsche Umlagesystem eigentlich?

Vonovia, Modernisierungen und der Zoff um Mieterhöhungen (1): Was taugt das bundesdeutsche Umlagesystem eigentlich?

Schon im Sommer 2018 stand Tobias Scholz inmitten der Vonovia-Wohnanlage „Am Bahnhof Tierpark“ in Dortmund-Brünninghausen, wo gerade die angekündigten Modernisierungsmaßnahmen Fahrt aufnehmen. Und zwischen nicht wenigen Mieter*innen aus den über zweihundert Wohnungen. Aufgebracht sind sie, u.a. wegen nicht immer nachvollziehbarer…

Pandemie sorgt für Zunahme an Streitfällen: Rechtshilfe in Krisenzeiten für Bauleute und Reinigungskräfte in Dortmund

Pandemie sorgt für Zunahme an Streitfällen: Rechtshilfe in Krisenzeiten für Bauleute und Reinigungskräfte in Dortmund

Juristischer Beistand in Krisenzeiten: Die Rechtsschutzexperten der IG BAU Bochum-Dortmund waren im vergangenen Jahr stark gefragt. Insgesamt 2.600 Mal kamen die Beraterinnen und Berater der Gewerkschaft in der Region zum Einsatz. „Vom Verdienstausfall durch Kurzarbeit über fehlende Atemschutzmasken im Job…

Großer Parkdruck in der Innenstadt von Dortmund: Das ist die Planung für die neue „Bewohnerparkzone Hainallee“

Großer Parkdruck in der Innenstadt von Dortmund: Das ist die Planung für die neue „Bewohnerparkzone Hainallee“

Das Parken in der Innenstadt ist ein schwieriges Thema: Der Parkdruck ist groß – und wird durch Pendler*innen noch zusätzlich verschärft, die sich in den Quartieren im Umfeld der City kostenlose Parkplätze versprechen. Im Bereich der Innenstadt-Ost soll nun die…

Hadischa Muhamedina mit ihrem Buch „Spuren fremder Welten“ am Freitag zu Gast beim „Nordstadt Talk“

Hadischa Muhamedina mit ihrem Buch „Spuren fremder Welten“ am Freitag zu Gast beim „Nordstadt Talk“

Beim „Nordstadt Talk“ am Freitag, 16. April 2021, spricht Julia Rumi mit Hadischa Muhamedina über die Entstehung ihres Buchs „Spuren fremder Welten“, über weitere Aktivitäten, die damit zusammenhängen und darüber, wie man vom Träumen zum Machen kommen kann. Die Veranstaltung…

FreiwilligenAgentur Dortmund vergibt Preis im Bereich „Nachbarschaft und Zusammenhalt in Krisenzeiten“

FreiwilligenAgentur Dortmund vergibt Preis im Bereich „Nachbarschaft und Zusammenhalt in Krisenzeiten“

Ein Preis für freiwilliges Engagement und Zusammenhalt in der Großstadt der Nachbarn. Die FreiwilligenAgentur stellt mit dem Preis „Engagement anerkennen 2021“ Ehrenamtliche in den Mittelpunkt und sagt Danke! Engagement ist für viele Dortmunder*innen ein selbstverständlicher Teil des Lebens, sie bringen…

Homeschooling als Ultima Ratio: Studie der TU Dortmund offenbart ungleiche Lernbedingungen und familiäre Belastung

Homeschooling als Ultima Ratio: Studie der TU Dortmund offenbart ungleiche Lernbedingungen und familiäre Belastung

Die Situation des Distanzunterrichts an deutschen Schulen hat sich vom ersten zum zweiten Lockdown verbessert. Dennoch gibt es im Distanzunterricht immer noch große Unterschiede zwischen den Schulen. Das ist ein Ergebnis der Studie „Qualität von Homeschooling II“, die die TU…

Corona-Testangebotspflicht für Unternehmen: Verwaltung und städtische Betriebe in Dortmund gut vorbereitet

Corona-Testangebotspflicht für Unternehmen: Verwaltung und städtische Betriebe in Dortmund gut vorbereitet

Im Zuge der Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes zur bundesweiten Vereinheitlichung von Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie soll auch die Arbeitsschutzverordnung angepasst werden. Die Unternehmen sollen ihren Angestellten mindestens ein Testangebot in der Woche offerieren müssen und die Kosten hierfür übernehmen. Die…

Wichtige Anerkennung für systemrelevante Arbeit: Mehr Geld für 2.200 Beschäftigte im Bäckerhandwerk in Dortmund

Wichtige Anerkennung für systemrelevante Arbeit: Mehr Geld für 2.200 Beschäftigte im Bäckerhandwerk in Dortmund

Lohn-Plus in Backstuben und an Verkaufstheken: In Dortmund bekommen die Beschäftigten in Bäckereien mehr Geld. Bereits im März sind die Einkommen im Bäckerhandwerk um 1,9 Prozent gestiegen, sagt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) – und ruft die Beschäftigten zum Lohn-Check auf. …

Ehrenamtspreis: „Do it!“-Projekt der Diakonie unterstützt unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge in ihrer neuen Heimat

Ehrenamtspreis: „Do it!“-Projekt der Diakonie unterstützt unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge in ihrer neuen Heimat

Mit „Do it!“ unterstützt und begleitet die Diakonie minderjährige Geflüchtete, die ohne Eltern oder Familienangehörige nach Dortmund kommen, und wirbt für den Einsatz von ehrenamtlichen Vormündern für diese jungen Menschen. Diese Arbeit wurde nun vom Verband Engagierte Zivilgesellschaft in NRW…

NRW-Beratungsstellen melden unverändert hohes Niveau bei rechter Gewalt – Perspektiven von Betroffenen einnehmen!

NRW-Beratungsstellen melden unverändert hohes Niveau bei rechter Gewalt – Perspektiven von Betroffenen einnehmen!

Rechte Gewalt – es gibt schlicht keinerlei Gründe, aufzuatmen. Im Gegenteil. Nicht nur wegen des jüngsten Terrors mit zahlreichen Opfern, sondern weil in NRW die Gewalttaten nicht weniger werden. Das zeigen die neusten Zahlen der beiden Beratungsstellen OBR und BackUp,…

Dortmund ist für die „gesetzliche Notbremse“ gerüstet – nun wurde auch der brasilianische Coronavirus nachgewiesen

Dortmund ist für die „gesetzliche Notbremse“ gerüstet – nun wurde auch der brasilianische Coronavirus nachgewiesen

Mit Spannung werden auch bei der Dortmunder Stadtspitze die Diskussionen in Berlin um die gesetzliche Verankerung der „Notbremse“ im Bundesinfektionsschutzgesetz verfolgt. Sollte es eine Mehrheit im Parlament geben, könnten schon in der kommenden Woche auch in Dortmund eine nächtliche Ausgangssperre…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen